Beschreibung

Wer spielt nicht gerne am Wachs einer Kerze herum?
Warum also nicht gleich das Teelicht selbst zusammenbasteln?

Mit diesem kleinen Bausatz ist das endlich guten Gewissens möglich!

Inhalt:
1 Glasschälchen
2 gewachste Teelichtdochte
25-30 Gramm reines Bienenwachs in Form von Pellets
1 wiederverwendbarer Beutel

Einfach den Docht in die Mitte des Glasschälches stellen und die Wachspastillen drumherum einfüllen und leicht andrücken. Fertig ist das selbst gebastelte Teelicht! Die Pellets reichen für 2-3 Füllungen, man kann mit dem zweiten Docht also ein zweites Mal das Glasschälchen füllen oder einfach immer wieder Pellets nachfüllen. Jeder wie er mag …

Viel Spass beim Basteln 😉