Zu Beginn der Imkerei haben wir nur 250g-Gläser verwendet, weil die Honigmenge noch überschaubar war und jeder etwas davon bekommen sollte. Später blieb das 250g-Glas dann unser Standard, weil viele Honigliebhaber gerne mehr als nur eine Sorte Honig auf dem Frühstückstisch haben wollten.

Das 250g-Glas ist noch immer unser Standard. Aber inzwischen haben wir für die, die gerne etwas mehr davon haben möchten, zusätzlich auch noch 500g-Gläser und 1kg-Eimerchen in unser Angebot aufgenommen. Was darf es sein?