Neuimker werden ist mit unerwarteten Herausforderungen verbunden. Das müssen auch die Teilnehmer bei Kurs in Großbottwar immer wieder feststellen. Manche Dinge klangen in der Theorie so logisch und einfach nachvollziehbar. Wenn man dann aber vor dem offenen Kasten steht …

Eine Aussage, die man vom erfahrenen Imker öfter hört: „Ihr müsst nach den Stiften sehen. Wenn ihr die gefunden habt, ist die Königin da und legt. Dann ist alles gut.“

Aber das kann manchmal dauern, bis alles wieder gut ist. Diese Stifte sind verdammt klein und mancher „Imkerlehrling“ kämpft mit dem Lichteinfall und seiner Sehfähigkeit. Aber mit etwas Unterstützung folgt dann mehr oder weniger schnell ein deutliches „Da sind Stifte!“ Jetzt ist wieder alles gut…!