Zuerst war es deutlich zu trocken, dann wieder viel zu nass. Und jetzt?

Das Wetter und damit die Entwicklung im Wald ist nicht zuverlässig zu prognostizieren. In der letzten Woche ist die Lage bestenfalls als Stagnation zu beschreiben. Vielleicht aber besser als Rückgang. Die Bienen im Wald haben zwar etwas Honig eingetragen, einen Teil aber auch selbst wieder benötigt.

Es braucht dieses Jahr wohl etwas mehr Geduld.

Waldhonig

Die Völker haben sich teilweise sehr gut entwickelt haben, werden noch die letzten Ableger für diese Saison gebildet.

Letzte Ableger in diesem Jahr