Bei den Bottwarbienen unterstützen wir das Netzwerk Blühende Landschaft mit der Verwendung der Siegeletiketten. 5 Cent pro Honigglas gehen damit in die Projektarbeit, die zum Ziel hat „Eine blühende Landschaft zu gestalten, in der Menschen und Tiere sich wieder wohlfühlen können“.

Wir haben zwar artenreiche Streuobstwiesen und Bienenstände, aber selbst auch schon eine paar Quadratmeter mit Bienenweide neu angelegt. Eine Beschreibung, Bilder oder eine Auflistung der in der Blühmischung enthaltenen Pflanzenarten hilft in jedem Fall bei der Entscheidung, aber anschauen ist natürlich auch bei diesem Thema besser. Im Botanischen Garten der Universität Hohenheim hat man die Gelegenheit, sich die Bienenweiden anzuschauen. Hier werden einige Varianten nebeneinander kultiviert und mit detaillierten Infos präsentiert.

Übersichtstafel

Blühende Landschaft Süd

Blühende Landschaft Süd

Veitshöchheimer Bienenweide

Veitshöchheimer Bienenweide