Bio erleben ist das große Bio-Fest auf dem Nürnberger Hauptmarkt. Eine Vielzahl von Bio-Firmen und Organisationen gewährten am 16.+17.07.2016 bei Bio erleben einen Einblick in den Markt der Bio-Lebensmittel, -Kosmetik und -Mode. Verkostungen, Modenschauen, Kunst, Musik, Talk, Kabarett und Kinderspaß sorgten für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Mit dabei war auch der BUND Nürnberger Land als eine von 9 Organisationen, die zusammen für die Umweltbildung Bayern einen großen Stand auf Hauptmarkt aufgebaut hatten. Dort wurde zum Beispiel in Form einer Mitmachaktion ein großes Wildbienenhaus gebaut.

BUND-Nürnberg3-IMG_3194

Damit man die Wildbienen auch in Bewegung sehen konnte, kam ein Film zum Einsatz, den ich für den BUND aus Filmsequenzen des Insektenhauses der Bottwarbienen erstellt habe.

 

Die Mauerbienen aus Oberstenfeld waren gerne mit dabei, um für den Schutz der Wildbienen zu werben.

BUND-Nürnberg1-IMG_3190

Viele Grüße an Dipl. Biol. Anita Bitterlich vom BUND Naturschutz Nürnberger Land.